Architektenwettbewerb Phase 4 – Dritte Überarbeitung Siegerentwurf

Anmerkung: Die Geschoßhöhe wurde mit 2,70m angenommen. Beachten Sie, daß auch dieses Modell nur einen qualitativen Überblick gibt. Proportionen und Abstände stimmen wahrscheinlich nicht zu 100%.

Lizenz
Creative Commons LizenzvertragDiese Werke (3D-Modelle) sind lizenziert unter einer Creative Commons Lizenz 4.0 International: Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen.

  • BY: Eine Weiterverwendung ist nur unter Namensnennung des Urhebers (URL und Betreiber dieser Webseite) möglich.
  • NC: Sie dürfen die 3D-Modelle ausschließlich privat und nicht-kommerziell verwenden.
  • ND: Eine Veränderung der Modelle ist nicht gestattet.

Farblegende

  • Rot-Transparent: Neues Gebäude
  • Grün-Transparent: Neues Gebäude mit wesentlichem Einfluß auf unseren Bestand (gepl. Anbau, gepl. Abriß)
  • Türkisblau: Aufstockung
  • Weiß: Gebäude im Bestand

Bedienungsanleitung

  •   Dieses Icon finden Sie in der Mitte auf der rechten Seite. Es klappt das Menü zur Bedienung aus.
  •   Vordefinierte Ansichten aus der Vogelperspektive. Vergleichen Sie Phase 1 mit Phase 2.
  •   Ansicht drehen (geht auch mit der mittleren Maustaste).
  •   Ansicht verschieben.

Entwurf A – Siegerentwurf – Dritte Überarbeitung

Geändert gegenüber der zweiten Überarbeitung hat sich:

  • Ein paar Aufstockungen klappen nicht, die Gebäude bleiben so.
  • Supermarkt (~800m2) am Quartiersplatz geplant.
  • Baukörper im Norden (FKA) rücken über den Gehsteig raus
  • Der Radweg in der FKA wird entfernt.
  • Neuer 7-Stöcker vorne in der Bellinzonastraße, fast genauso wie im ersten Entwurf.
  • Parkplätze kommen oben im Norden in das Naturschutzgebiet.
  • TG-Zufahrten in der Bellinzonastraße bleiben jetzt doch
  • Parkplatzschlüssel von 0,53 statt den versprochenen mindestens 1,0
  • 662 neue Wohnungen, eine Steigerung von immerhin 662/540 über 22%.
  • 77500m2 neue Grundfläche, eine Steigerung von auch ganz vielen Prozent.
  • 184 größtenteils alte Bäume zur Fällung geplant
  • Versiegelung von 49% auf 63% erhöht

3D-Modell Entwurf A – Dritte Überarbeitung in neuem Fenster öffnen