Ladenzentrum Schweizer Platz im Denkmalschutznetz Bayern

Liebe Nachbarn,

uns erreichte die Meldung, daß „unser“ Einkaufs- und Ladenzentrum am Schweizer Platz, das ja bekanntlich ohne Widerspruch des Bezirksausschusses in einen 4-Wohnturm-Betonklotz umgewandelt werden soll, nun im Denkmalschutznetz Bayern gelistet ist.

https://www.denkmalnetzbayern.de/erhaltenswerte-denkmaeler-bauten-gaerten/gefaehrdet/ladenzentrum-fuerstenried-west-in-muenchen

Kein Wunder, dass der Eigentümer des Einkaufszentrums Fürstenried West nicht mehr an eine Generalsanierung denkt, denn „die heutigen Anforderungen an Einzelhandelsflächen können nur durch einen Neubau erfüllt werden. Außerdem könnte auf diese Weise mehr Platz für Läden, Gastronomie, Dienstleistungen und Wohnungen geschaffen werden.“ und „Zudem könne „die Überdimensionierung des Schweizer Platzes durch eine stärkere räumliche Fassung aufgefangen werden“. Dass damit auch das vermietbare und verkaufbare Flächenangebot deutlich zunimmt, versteht sich von selbst.

Es wäre schade um ein noch immer funktionierendes, bescheidenes Ensemble aus den Anfängen des Wirtschaftswunders.

Schreiben Sie einen Kommentar...

Ihre eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.