23.01.2021 - Neue Abstandsmaße bei Neubauten – und keiner will sie haben

Christoph Söllner | Schlagwörter: ,

Liebe Nachbarn, Sie haben das in den letzten Tagen sicherlich aus der Presse mitbekommen, daß nun ab dem ersten Februar 2021 neue Abstandsmaße zwischen Häusern gelten sollen in bayerischen Gemeinden. Ermöglicht wird dies durch eine Änderung der Bayerischen Bauordnung (BayBO), die schon letztes Jahr beschlossen wurde und jetzt eben in Kraft tritt. Keine Sorge, Städte […]

12.01.2021 - BVK-Umbau: Nur eine „Umorganisation“?

Christoph Söllner | Schlagwörter: ,

Liebe Nachbarn, schon öfter wurde uns eine Verbesserung oder zumindest aber keine „Verschlechterung“ der Lebensumstände hier in Fürstenried in Aussicht gestellt. Die eventuelle Nachverdichtung soll für die Mieter keine negativen Auswirkungen haben; und auch die Änderung des Vermieters habe nur organisatorische Gründe, so heißt es im Schreiben der BVK. Vor einiger Zeit erreichte uns eine […]

24.12.2020 - Besinnliche Feiertage und einen guten Start in 2021…

Christoph Söllner | Schlagwörter:

Christmas Decoration (Petr Kratochvil)

Liebe Nachbarn, das Jahr 2020 neigt sich langsam dem Ende zu und gerade heute, dem Heiligen Abend, ist deswegen ein passender Zeitpunkt, Ihnen im Namen des Vorstands und des Vereins Pro-Fürstenried e.V. ein besinnliches Weihnachtsfest und natürlich einen Guten Rutsch hinüber nach 2021 zu wünschen. Das Jahr 2020 war nicht nur wegen Corona interessant, auch […]

20.12.2020 - Zu Weihnachten ein besonderes Geschenk…

Christoph Söllner | Schlagwörter: ,

Liebe Nachbarn, inzwischen haben die meisten von Ihnen schon einmal in den Briefkasten geschaut und neben der Weihnachtspost auch eine Information Ihres Vermieters, bislang entweder die BVK selbst oder eines ihrer Versorgungswerke, vorgefunden. Danke an dieser Stelle für Ihre Mithilfe und Ihre zahlreichen Nachrichten, wir arbeiten uns durch und hoffen, bis in den nächsten Tagen […]

09.11.2020 - Der Hinkelstein zu Fürstenried…

Christoph Söllner | Schlagwörter: , ,

Liebe Nachbarn, Sie kennen das ja, unverhofft kommt oft. Mehr als zwei Jahre gab es relative Ruhe um das Verfahren an der Neurieder Straße – und schwups – nähert sich Fürstenried den Zuständen in Neu-Perlach nach dem Bau während der 70er Jahre. Ein Tor zu Fürstenried sollte es angeblich werden; doch kann hier nur noch […]

1 2 3 4 5 6 51