04.08.2017 - Veröffentlichung der Vorstudie

Andreas Art | Schlagwörter: ,

Liebe Nachbarn, Die BVK kündigt auf ihrer Page die Veröffentlichung der Studie aus dem Jahre 2014 an, hier der Link: http://portal.versorgungskammer.de/portal/page/portal/fuerstenried/aktuelles Update 31.07.2017: Vorstudien zum Nachverdichtungspotenzial in Fürstenried West Die Vorstudien zum Nachverdichtungspotenzial in Fürstenried West von Meili, Peter Architekten aus dem Jahr 2014 stellen wir Ihnen in Kürze hier zur Ansicht zur Verfügung. Wir […]

17.11.2016 - Nachtrag: Positionen des BA19 zum Thema Verdichtung Fürstenried

Christoph Söllner | Schlagwörter: , , ,

Liebe Nachbarn, vor einiger Zeit hatte der BA19 ja über unseren Antrag der BV vom Mai zu diskutieren, um sich zu einer Stellungnahme durchzuringen. Das ist offensichtlich Standard-Vorgehen. Sie erinnern sich, wir hatten eine Reihe von Punkten im Entwurf in Ihrem Auftrag moniert und der Stadt empfohlen, dies in den Planungen zu ergänzen. Als Nachtrag […]

07.11.2016 - Kommentar zum Verkehrsgutachten [Update]

Christoph Söllner | Schlagwörter: , , , ,

Liebe Nachbarn, die BVK war so freundlich, der Öffentlichkeit auf ihrer Downloadseite das von ihnen beauftragte Verkehrsgutachten zur Verfügung zu stellen. Das Gutachten wurde von Lang + Burkhardt (Verkehrsplanung und Städtebau) angefertigt und trägt das Datum 8. Juni 2016. Ob dies auch das originale Gutachten ist, das beim ersten Bürgerworkshop auslag, wissen wir nicht. Wir haben in den letzten […]

09.10.2016 - BVK veröffentlicht grünere Baumkarte

Gisela Krupski-Brennstuhl | Schlagwörter: , , , ,

Liebe Nachbarn, es gibt erfreuliche Nachrichten zum Gesundheitszustand der Bäume unseres Grünbereichs. Die aktualisierten Daten wurden dankenswerterweise letzte Woche von der BVK anstelle  der alten Baumliste und Baumbestandspläne ins Netz gestellt. Für diesen positiven Schritt der zusätzlichen Bewertung, der Veröffentlichung vor der Ausstellung der Architektenwettbewerbsergebnisse und auch der guten Kommunikation mit dem Projektleiter, Herrn Mauerer, möchten wir uns ausdrücklich […]